Mehrfach Brände in Neubaugebiet - Möglicher Zusammenhang zu früheren Taten

Blaulicht Unbekannte stecken Mülltonnen in Brand - Zeugen werden gesucht

Coswig. 

Coswig Im Zuge der Ermittlungen zu mehreren Bränden im Neubaugebiet an der Radebeuler Straße sucht die Polizei nach Hinweisen zu den Tätern. In der Nacht zum Dienstag zündeten Unbekannte zwei Mülltonnen an der Lindenauer Straße und an der Straße Am Ringpark an. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Seit den Sommermonaten kam es in dem Neubaugebiet zu insgesamt 15 ähnlichen Bränden. Unter anderen brannte am 23. September an der Lößnitzstraße ein Mülltonnenabstellplatz. Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass die Taten im Zusammenhang stehen. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zur den Bränden und den Tatverdächtigen machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.