• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Mercedes brennt nach Crash mit Rumpf einer Boeing 737

Blaulicht Ersthelfer konnten Fahrer das Leben retten

Leipzig. 

Leipzig. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagabend bei Leipzig. Ein mit dem Rumpf einer Boeing 737 beladener Schwertransport befuhr die Autobahn 14 in Richtung Dresden, als kurz vor dem Schkeuditzer Kreuz ein Mercedes in den Transport krachte.

Mercedes brennt aus

Nach dem Aufprall fing das Auto sofort Feuer. Ersthelfer konnten schnell eingreifen und dem Fahrer so das Leben retten. Der Mercedes brannte vollständig aus. Die Autobahn war für die Bergungsarbeiten voll gesperrt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!