Nascar-Euro-Serie in Most zu Gast

Motorsport Zuschauer bekommen eine Menge geboten - Stars zum Anfassen

Most (CZ). 

Most (CZ). Mit sieben Veranstaltungen innerhalb der Meisterschaft, gibt es erstmals seit Längerem ein zusätzliches Event, abgesehen vom Einladungsrennen in Frankreich, bei dem es ausschließlich um Zeitenjagd und Meisterschaftspunkte ging.

Mit dem Autodrom Most ist dieses Jahr ein neuer Kurs im Euro-Nascar-Kalender hinzugekommen. Im Teilnehmerfeld mit ihren 23 Boliden ist der ehemalige Formel 1-Weltmeister und Indy-500-Sieger Jacques Villeneuve zu finden. Der mittlerweile 47-jährige Kanadier startet für das Team Go Fas Racing.

Am Freitag ging das Training über die Bühne. Am heutigen Samstag findet die Qualifikation statt und bereits am Nachmittag werden die ersten Rennen ausgetragen. Zusätzlich finden unter anderem Rennen zur Haigo Tourenwagen und Formelfahrzeuge statt.