Neuer "Minifant" in Leipzig: Dieser Sonnenschein sucht einen Namen

Tiere Online-Voting zum Elefantenjungtier aus dem Zoo hat begonnen

Leipzig. 

Leipzig. Bis 29. Februar haben Interessierte und Fans des Leipziger Zoos die Möglichkeit Namensvorschläge für den kleinen Jungbullen im Elefantenhaus online einzureichen. Das ist schon Tradition in Leipzig, schon in der Vergangenheit wurden Namen seltener Säugetierjungtiere von den Besuchern gevotet. Diesmal hat der Zoo nicht ausdrücklich geschrieben, dass der Name etwas mit der Herkunft des Tieres zu tun haben soll. Er soll aber eine schöne Bedeutung haben. Hier können die Namensvorschläge eingereicht werden.

Das Jungtier von Rani und dem Bullen Voi Nam ist am 11. Januar geboren und entwickelt sich seitdem fast wie aus dem Bilderbuch. Dieser Zuchterfolg ist nach den Rückschlägen im vergangenen Jahr - als der kleine Elefant Ben Long von seiner Mutter Hoa verstoßen und von Hand und Adoptivmutter Don Chung aufgezogen werden musste, was leider nicht zum Erfolg führte - eine wirklich schöne Wendung. Besucher können den kleinen Kerl täglich von 10 bis 17 Uhr auf der Elefantenaußenanlage sehen.