• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Niederau: Rundballenzange gefunden - Eigentümer gesucht

Blaulicht Nach einem Zeugenhinweis fanden die Polizisten das Gerät auf der Straße liegend vor.

Niederau. 

Niederau. Am Dienstagabend gegen 19.40 Uhr stellten Polizeibeamte des Reviers Meißen auf der S 177 zwischen Buschhaus und Gröbern eine Rundballenzange sicher.

 

Nach einem Zeugenhinweis fanden die Polizisten das Gerät auf der Straße liegend vor. Offensichtlich war dieses unbemerkt von einem Fahrzeug gefallen. Die Zange zum Verladen von Heuballen wurde zum Revier Meißen verbracht.

 

Die Polizei sucht den Eigentümer der Rundballenzange oder Zeugen, die Angaben zum Eigentümer machen können. Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 oder das Polizeirevier Meißen entgegen.



Prospekte & Magazine