• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Polizei beschützte Backpacker vor Wildschweinrotte

Blaulicht Touristen wurden wohlbehalten in Sicherheit gebracht

Bad Schandau. 

Bad Schandau. Polizisten haben zwei Backpacker in der Nacht zu Donnerstag vor einer Wildschweinrotte beschützt.

Erfolgreiche Flucht

Eine Frau meldete sich per Notruf und teilte mit, dass sie und ihre Begleitung auf den Elbwiesen von Wildschweinen überrascht worden sei. Beiden war die Flucht vor den Schwarzkitteln gelungen, allerdings hatten sie ihr Gepäck zurücklassen müssen.

Polizisten retten Touristen

Herbeigerufene Polizisten holten die Rucksäcke von den Elbwiesen und brachten die Touristen wohlbehalten nach Bad Schandau, wo beide übernachten wollten.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!