• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
Erzgebirge

Riesa: Auto überschlug sich nach Zusammenprall

Blaulicht Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro

Riesa. 

Riesa. Am Mittwochvormittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Die 35-jährige Fahrerin eines BMW 5er bog von einem Grundstück aus nach links auf die Meißner Straße. Dabei stieß sie mit der 36-jährigen Fahrerin eines Seat Mii zusammen, der in Richtung Poppitzer Straße fuhr.

 

Schwerverletzte wurden ins Krankenhaus gebracht

Der Seat überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Beide Autofahrerinnen wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 15.000 Euro.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!