• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Schule in Sachsen mit Hakenkreuz und antisemitischer Parole beschmiert

Blaulicht Schulgebäude in der Nacht von Unbekannten beschmiert

Dippoldiswalde. 

Dippoldiswalde. Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag ein Schulgebäude am Karl-Marx-Platz beschmiert. Die Täter hinterließen unter anderem ein schwarzes etwa 30 Zentimeter großes Hakenkreuz und eine antisemitische Parole. Der Sachschaden wurde auf rund 150 Euro beziffert.

 

Ermittlung wegen Volksverhetzung

Der Staatsschutz der Dresdner Polizei ermittelt wegen Volksverhetzung, Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!