• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Tödlicher Motorrad-Unfall auf der B6

Blaulicht Kradfahrer verliert die Kontrolle über sein Motorrad

Klappendorf. 

Klappendorf. Am 08.03.2020 kam es gegen 10 Uhr auf der B 6, zwischen Mehltheuer und Klappendorf zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Deutscher befuhr mit seinem Krad Suzuki die Bundestraße aus Richtung Riesa. Nach einer Rechtskurve, kurz vor Klappendorf, überholte er ein in gleicher Richtung fahrendes Motorrad. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Krad und stürzte. Der 27-jähriger Motorradfahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.