Tödlicher Verkehrsunfall auf B 171

Unfall PKW prallte gegen Telefonmast und anschließend gegen eine Mauer

Sachsen / Hartmannsdorf-Reichenau. 

Sachsen / Hartmannsdorf-Reichenau. Am 20.02.2020 kam es gegen 17.30 Uhr auf der B 171 bei Hartmannsdorf-Reichenau zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Der Fahrer eines PKW Skoda Felicia war mit seinem Fahrzeug in Richtung Frauenstein unterwegs. In einer Linkskurve verlor der Mann die Kontrolle über seinen Wagen.

Der Skoda prallte gegen einen Telefonmast und anschließend gegen eine Mauer. Der Skodafahrer und seine Beifahrerin wurden im Auto eingeklemmt und mußten die Freiwilligen Feuerwehren Reichenau, Schönfeld und Schmiedeberg befreit werden. Der Fahrer des Skoda wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Seine Beifahrerin verstarb noch an der Unfallstelle. Die Bundesstraße 171 war wegen des Unfalls gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.