• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Unfall mit zwei Schwerverletzten auf A14 zwischen bei Nossen

Blaulicht Kollision von drei LKW und einem PKW

Am Dienstagabend ereignete sich um 17.15 Uhr auf der A 14 zwischen Nossen-Nord und Nossen-Ost ein schwerer Verkehrsunfall. Insgesamt waren drei LKW und ein PKW kollidiert. Am Stauende wurde zudem das Fahrerhaus eines der LKW abgerissen. Zwei Schwerverletzte wurden in das Krankenhaus gebracht. Die Autobahn in Richtung Nossen wurde gesperrt, wodurch sich ein langer Stau bildete.



Prospekte