Verkehrsunfall sorgt für Unterbrechung der Stromversorgung

Blaulicht Problem wird bereits behoben

Dresden. 

Dresden. Am Freitag kam es gegen 11.35 Uhr auf der Rankestraße zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines PKW Honda Civic verlor aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen und prallte gegen drei Stromkästen der SachsenEnergie.

 

Unterbrechung der Stromversorgung

Dadurch wurde die Stromversorgung mehrerer Wohnhäuser auf der Baudissinstraße unterbrochen. Die Berufsfeuerwehr der Wache Übigau war mit einem Fahrzeug vor Ort.

 

Techniker und Polizei vor Ort

Ein Techniker des Stromversorgers begann umgehend mit der Reparatur der Schäden. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei ermittelt zur Unfallursache.

 

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!