• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Zwei Wohnmobile in Neusalza-Spremberg entwendet

Blaulicht Beide Fahrzeuge konnten in der Nähe zur tschechischen Grenze festgestellt werden

Neusalza-Spremberg/OT Friedersdorf. Unbekannte Täter begaben sich auf das Freigelände eines Reisemobilhändlers und entwendeten im Verlauf von Donnerstag bis Freitag zwei gesichert abgestellte Wohnmobile des Herstellers Knaus in der Farbe Weiß. Die Modelle Boxstar 600 ME mit den amtlichen Kennzeichen ZI-GL 941 aus dem Jahr 2017 (45.000 Euro) sowie GR-KA 259 aus dem Jahr 2019 (47.000 Euro) hatten einen Gesamtwert von 92.000,- Euro.

Gegen 17:00 Uhr wurde über das Gemeinsame Zentrum in Petrovice bekannt, dass das zur Fahndung ausgeschrieben Wohnmobil GR-KA 259, samt dem 23-jährigen polnischen Fahrer, in der Nähe der Gemeinde Horni Rasnice durch tschechische Kollegen festgestellt werden konnte.

Die Soko KFZ hat die Ermittlungen übernommen.