15-Jähriger schießt in Reichenbach aus Balkon

Polizei Die Nutzung der Soft-Air-Waffe führte zur Anzeige

Reichenbach. 

Am Donnerstagabend gegen 21 Uhr teilten Bürger der Polizei mit, dass aus einer Wohnung an der Platanenstraße offenbar geschossen wurde. Durch Einsatzkräfte der Polizei wurde daraufhin der Sachverhalt geprüft und es stellte sich heraus, dass ein 15-Jähriger vom Balkon mit einer Soft-Air-Waffe geschossen hatte. Diese wurde durch die Beamten sichergestellt und eine entsprechende Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz wurde erstattet.