Beim Abbiegen übersehen: Fußgängerin in Reichenbach schwer verletzt

Unfall Die 87-Jährige wollte gerade die Straße überqueren

Reichenbach. 

Am Donnerstagvormittag gegen 10:30 Uhr wurde in Reichenbach eine Fußgängerin schwer verletzt. Ein 57-jähriger Fahrer eines Mercedes-Sprinter bog von der Agnes-Löscher-Straße nach links in die Zwickauer Straße. Dabei übersah er eine 87-Jährige, die mit ihrem Rollator die Straße überquerte. Die Fußgängerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingewiesen.