• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Den "Aqualino on Tour" gibt's für alle Knipser

Fotos Preise im Wert von 1.500 Euro

Plauen. 

Plauen. "Aqualino on Tour" - so heißt es seit dem 22. März 2021 beim Fotowettbewerb der regionalen Wasserversorger. Gesucht werden die schönsten Bilder mit dem Aqualino-Maskottchen und dem Wasser. Deshalb rät Jürgen Hadel vom Zweckverband Wasser und Abwasser Vogtland (ZWAV): "Kamera nehmen, das schönste Wasser-Foto mit Aqualino schießen und im Internet bei www.wasser-aqualino.de hochladen." Unter der Adresse kann man auch alle bisher schon eingesandten Fotos ansehen und bewerten. Die besten Bilder werden mit Preisen im Gesamtwert von 1.500 Euro prämiert. Zu gewinnen gibt es unter anderem auch eine Action-Kamera GoPro im Wert von 450 Euro oder eine Unterwasserbildkamera. Was man zur Teilnahme noch braucht? "Einen Aqualino natürlich. Den kann man kostenfrei bekommen beim Zweckverband Wasser und Abwasser Vogtland", lässt Jürgen Hadel wissen. Der Rohrnetz- und Wassermeister ist beim ZWAV verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit.

Schnell sein lohnt sich doppelt

Die besten zwölf Bilder erscheinen übrigens in einem Jahreskalender für 2022. Jürgen Hadel empfiehlt: "Schnell sein lohnt sich also doppelt. Denn die ersten 500 Teilnehmer werden Ende des Jahres 2021 einen solchen Kalender bekommen." Auch dazu einfach die Internetseite www.zwav.de besuchen. Dort gibt es alle Infos und auch gleich den Weiterleitungslink zum Fotowettbewerb.



Prospekte