Drei Verletzte nach heftiger Kollision auf der B92

Blaulicht Rettungshubschrauber im Einsatz

Bad Brambach. 

Zu einem schweren Zusammenprall kam es am Montagnachmittag auf der B92 von Mühlhausen Richtung Bad Brambach. Dort kam eine 22-Jährige Dacia-Fahrerin etwa einen halben Kilometer vor dem Ortseingang recht von Straße ab. Dort stieß der PKW gegen eine Leiteinrichtung und wurde darafhin zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Ein entgegenkommender VW Passat kollidierte mit dem verunglückten Dacia, dabei wurden der Fahrer (47) und dessen Beifahrer (58) leicht verletzt.

Die 22-Jährige wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. 10.000 Euro Sachschaden entstanden.bk