Durch das Zwotaer Land

Freizeit Familienwandertag und Pferdekutschenkorso am Samstag

Zwota. "Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust" heißt es am Samstag in Zwota. Der örtliche Heimatverein e.V. veranstaltet gemeinsam mit dem Klingenthaler Wandersportverein e.V. und dem Klub der tschechischen Touristen aus Sokolov eine Familienwanderung. Diese erstreckt sich über neun Kilometer. Eingebunden in die Veranstaltung ist der 1. Zwotaer Pferdekutschenkorso. Der Start des ersten Pferdegespannes erfolgt um 9.45 Uhr vor dem Gasthof Walfisch. Die weiteren Gespanne folgen im Abstand von zehn Minuten. Die Wanderfreunde begeben sich um 10 Uhr auf die Tour.

Die Strecke führt vom Walfischteich über die Döhlerwaldstraße in das Hüttenbachtal und über dem Vogtland Panorama-Weg zurück zum Ausgangspunkt. Für die Gespannfahrer sind unterwegs noch Hindernisparcours eingebaut, bei denen zugeschaut werden kann. Am Nachmittag findet dann an der Erlbacher Straße noch ein Hindernisfahren der Pferdegespanne, mit anschließender Siegerehrung statt.

Zur Mittagspause wird am Hüttenbachteich ein Verpflegungspunkt für alle eingerichtet. Die Schirmherrschaft für den Zwotaer Wandertag hat Bürgermeister Thomas Hennig übernommen.