• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Erheblicher Sachschaden nach Zusammenstoß

Blaulicht Verletzt wurde niemand

Eichigt. 

Eichigt. Ein 82-jähriger Opel-Fahrer befuhr mit seinem Fahrzeug die Tiefenbrunner Straße, als er an der Einmündung zur Possecker Straße die Vorfahrt einer 69-Jährigen missachtete, welche ihrerseits auf der Possecker Straße fuhr und aus Richtung Posseck kam. Bei dem Zusammenprall beider Fahrzeuge wurde glücklicherweise niemand verletzt, aber es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 6.000 Euro. Beide Pkw blieben fahrbereit und die weitere Bearbeitung wird nun die Bußgeldstelle übernehmen.