• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Erste "Fit und Vital" in der Auerbacher Schloss-Arena voller Erfolg

Premiere Besucher lobten breitgefächerten Aussteller-Mix

Auerbach. 

Auerbach. Mit einer positiven Grundstimmung endete am Samstag die erste Messe für Wellness, Schönheit und gesundes Leben in der Schloss-Arena. Unter dem Motto "Fit und Vital im Vogtland" stellten über 40 Aussteller ihre Leistungen vor. Besucher konnten bei kostenfreiem Eintritt zwischen 10 und 16 Uhr mit den Standbetreuern ins Gespräch kommen.

 

Vorträge ergänzten Messetag

 

Bis zum Ausklang der Veranstaltung informierten sich die Gäste in insgesamt elf Vorträgen in einem separaten Raum zu Themen wie alternative Wohnformen für Senioren, gesunder Schlaf, physikalische Gefäßtherapie und besseres Hören. Benedikt Lommer von Augenoptik Lennartz in Reichenbach stellte sein telemedizinisches Netzwerk mit Augenärzten vor. Nach Vorsorgeuntersuchungen wie beispielsweise eine Netzhautinspektion senden die Mediziner einen Arztbericht mit den Befunden zurück. Oberarzt Sören Dölling vom Klinikum Obergöltzsch sprach über Gefahren für Herz und Hirn.

 

Erste Anfragen für nächstes Jahr

 

Karina Renz bereute ihren Besuch nicht. "Die Beratung an den Ständen war wirklich gut. Alle haben sich Zeit genommen". Außerdem lobte die Falkensteinerin den breitgefächerten Aussteller-Mix, der viele Bereiche rund ums Wohlbefinden und die Gesundheit abdeckte. Ihren Messebesuch verband sie anschließend mit einer Shopping-Erlebnistour zur Auerbacher Einkaufsnacht. Genauso hatte es sich Cheforganisatorin Doreen Minnerop gewünscht. Die Hörakustikmeisterin, die Kunden in den Filialen Auerbach, Treuen und Reichenbach betreut, zeigte sich mit der Premiere zufrieden. So wie es gelaufen ist, könne man an einer zweiten Auflage arbeiten. "Ich habe schon Anfragen von Ausstellern, die nächstes Jahr wieder dabei sein wollen."

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!