• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Chemnitz

Hammerbrücke: Mehrere Verletzte durch Brand in Einfamilienhaus

Blaulicht Großaufgebot der Feuerwehr

Hammerbrücke. 

Hammerbrücke. Am Freitagabend gegen 21:30 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gemeinde Muldenhammer sowie Klingenthal zu einem Einsatz nach Hammerbrücke auf die Breite Wiese gerufen. Dort angekommen stellten die Kameraden fest, dass sich eine Person im Gefahrenbereich befindet und eine weitere Person wurde vermisst. Der Zugang zum Gebäude wurde durch verschlossene Türen und Fenster erschwert.

Knifflige Rettungsaktion

Die Feuerwehr musste sich mit Gewalt Zugang verschaffen um die schwer verletzte Person zu retten. Auch ein Ersthelfer erlitt eine Rauchgasvergiftung. Im Gebäude gab es durch den Brand im Küchenbereich eine starke Rauchentwicklung. Damit der Atemschutztrupp den Brandherd löschen und nach vermissten Personen suchen konnte musste zeitgleich das Gebäude druckbelüftet werden.

Im Einsatz waren etwa 60 Kameraden der Feuerwehr Hammerbrücke, Tannenbergsthal, Rautenkranz und Morgenröte sowie die Feuerwehr Klingenthal. Weitere Rettungskräfte kümmerten sich um die Verletzten Personen, darunter vermutlich auch Feuerwehrleute. Ein Fahrzeug der Feuerwehr fuhr sich auf regennasser Wiese fest und musste mit einem Traktor herausgezogen werden. Zur genauen Brandursache, zu den Verletzten sowie der Schadenshöhe gibt es noch keine weiteren Informationen. Die Brandermittlung nahm noch in der Nacht die Arbeit auf.