In der Ferien-Werkstatt wird es kreativ

Freizeit Natur- und Umweltzentrum bietet Basteln mit Naturmaterialien

Oberlauterbach. 

Oberlauterbach. In der Kreativwerkstatt des Natur- und Umweltzentrums (NUZ) ist in den Ferien wieder einiges los. Leiterin Antje Becker und Mitarbeiterin Elke Hessel laden ab diesem Montag bis Donnerstag jeweils zwischen 9 und 12 Uhr zum Basteln mit Naturmaterialien ein. Um besser planen zu können, ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 03745 751050 erwünscht. Für die Materialien wird ein Unkostenbeitrag von 4 Euro erhoben. Zudem ist das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes vorgeschrieben.

Weitere Projekte in Arbeit

Hinter den Kulissen planen die Gastgeber schon für das traditionelle Teichfest mit Abfischen am 3. Oktober. Im Herbst soll auch mit dem angekündigten Ausbau der Scheune begonnen werden. Nach Informationen der NUZ-Chefin starten dort später Projekte mit dem Geo-Park "Sagenhaftes Vogtland". Auch ist eine Ausstellung rund um die rote Waldameise geplant.