Jugendweihe: Ein großer Moment im Rampenlicht

Fest 280 junge Leute aus Plauen und Umgebung feierten am Samstag und Sonntag

Plauen. 

Plauen. Rund 280 junge Leute aus Plauen und Umgebung erlebten am Samstag und Sonntag in der Festhalle ihre Jugendweihe. Die Organisatoren des Sächsischen Jugendweiheverbandes boten den Gästen ein unterhaltsames Programm. In seiner Festansprache machte Plauens Kulturbürgermeister Steffen Zenner (CDU) den Jugendlichen Mut für ihren weiteren Werdegang. Noch bis in den November hinein sollen die im Frühjahr wegen Corona abgesagten Jugendweiheveranstaltungen vogtlandweit nachgeholt werden. Laut Chefkoordinator Jens Weimann haben sich im Vorfeld insgesamt 800 Schüler für die Feierstunden angemeldet. Parallel dazu bereiten die Verantwortlichen bereits die Jugendweihe für nächstes Jahr vor. Wer sich bis Ende Oktober im Regionalbüro an der Plauener Friedensstraße 54 anmeldet, erhält Rabatt. tv