• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

"Licht-Test 2022"

Blaulicht Achten Sie zu Beginn der dunklen Jahreszeit auf ausreichende Beleuchtung!

Landkreis Zwickau und Vogtlandkreis. Dunkelheit, Regen, Laub und diffuse Lichtreflektionen - darin lauern die Gefahren des herbstlichen Straßenverkehrs. Um Verkehrsunfälle zu vermeiden, ist es daher besonders wichtig, andere Verkehrsteilnehmer rechtzeitig zu erkennen und selbst erkannt zu werden. Achten Sie deshalb in der beginnenden dunklen Jahreszeit besonders auf eine funktionierende und richtig eingestellte Beleuchtung an Ihrem Fahrzeug. Fußgängern und Radfahrenden werden zudem helle Bekleidung und Reflektoren empfohlen.

Kontrollen mit dem Schwerpunkt "Sichtbarkeit/Beleuchtung"

Die Polizeidirektion Zwickau beteiligt sich im Oktober 2022 an der Verkehrssicherheitsaktion "Licht-Test 2022". Hierfür werden im gesamten Monat verstärkt Kontrollen mit dem Schwerpunkt "Sichtbarkeit/Beleuchtung" im Zuständigkeitsbereich durchgeführt. Auch bei der Streifentätigkeit achten die Beamtinnen und Beamten besonders auf ausreichende Beleuchtung von Fahrzeugen. Bürgerinnen und Bürger haben während der Dauer der Verkehrssicherheitsaktion im gesamten Monat Oktober außerdem die Möglichkeit, ihre Fahrzeuge bei Kfz-Meisterbetrieben und -Prüfstellen vorzuführen, um die Beleuchtungsanlage kostenlos überprüfen zu lassen.

"Gut sehen! Sicher fahren! "

Der Freistaat Sachsen unterstützt die bundesweite Kraftfahrzeug-Beleuchtungsaktion "Licht-Test", welche von der Deutschen Verkehrswacht e. V. initiiert und von den 36.570 Autohäusern und Kfz-Werkstätten des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes durchgeführt wird. Schirmherr der Aktion, die unter dem Motto "Gut sehen! Sicher fahren! " steht, ist der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Dr. Volker Wissing.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!