• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Mit 100 km/h durch die Plauener Innenstadt

Blaulicht Zwei Monate Fahrverbot

Plauen. 

Plauen. Am Donnerstagnachmittag raste ein BMW-Fahrer durch die Plauener Innenstadt. Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Reichenbach waren bei einer Geschwindigkeitsmessung an der Martin-Luther-Straße im Einsatz. Das Radargerät zeigte eine Geschwindigkeit von 108 km/h. Der Mann muss nun mit einem Bußgeld, zwei Punkten in Flensburg und zwei Monaten Fahrverbot rechnen. Ermittlungen zum Fahrzeugführer hat die Polizei aufgenommen.

 



Prospekte