• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Oelsnitz: Unbekannter fährt Hund an und flüchtet - Zeugen gesucht

Blaulicht Hund verendete noch am Unfallort

Oelsnitz. 

Oelsnitz. Ein Unbekannter befuhr am Montagabend gegen 19.15 Uhr die S311 mit einem Fahrzeug. Zu diesem Zeitpunkt befand sich ein entlaufener Hund auf der Fahrbahn und wurde durch den Unbekannten erfasst. Dieser setzte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Der Hund verendete noch am Unfallort.

Zeugen gesucht

Wer hat den Unfall beobachtet und kann Hinweise zu dem Unbekannten bzw. zu dessen Fahrzeug geben? Das Polizeirevier in Plauen bittet um Zeugenhinweise unter 03741 140.