• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Party auf der Rodewischer Schlossinsel

Event Simultan feiert Bandjubiläum

Rodewisch. 

Rodewisch. In Sachen Party-Rock ist die Band Simultan eine feste Größe in der Region. Diesen Samstag (Einlass 18 Uhr) steigt das große Insel-Open-Air. Fans von Frontman Sebastian "Basti" Fischer und seiner Musiker-Crew dürfen sich auf einen stimmungsvollen Abend auf der Rodewischer Schlossinsel freuen.

 

Offizielles Jubiläumskonzert der Band

Es ist das offizielle Jubiläumskonzert anlässlich 50 Jahre Simultan. Voriges Jahr musste die Fete aufgrund der Coronaregelungen verschoben werden. Nun sind alle für einen wunderbarer Abend bereit. An diesem Ort spielte schon Basti's Vater Günter zum legendären Inseltanz. Speziell für den Bandleader ist es immer wieder etwas Besonderes, hier aufzutreten. Konzertbesucher erwartet das gewohnte Repertoire von Rock-Klassikern bis zu aktuellen Hitkrachern. Garniert wird das Ganze mit eigenen Titeln wie "Das Mädchen aus der Ostvorstadt".

 

Gleich zwei Premieren

Eine besondere Kerze darf zum Bandgeburtstag nicht fehlen. "Wir stellen zum Konzert unseren neuesten Titel vor", machte Basti im Vorfeld Appetit. Eine weitere Premiere wartet am Eisstand. Dort wird das neue "Simultan-Eis" angeboten. Die neue Sorte stammt aus dem Kühlfach der Auerbacher "Eisdealer". Zu den kulinarischen Finessen gehören herzhafte Balkan-Happen von "Momo's" Grill. Prickelnde Geburtstags-Cocktails werden an der Bar gemixt. Karten zum Vorverkaufspreis von 8 Euro sind unter anderem am Insel-Imbiss erhältlich.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!