• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Plauen: Erneut Brände im Asylbewerberheim

Blaulicht Unbekannter zündet Teppich an und tritt Türe ein

 

Plauen. In der Nacht zum Donnerstag kam es erneut zu zwei Bränden in einem Asylbewerberheim an der Kasernenstraße. Gegen 21:00 Uhr setzte ein Unbekannter einen Teppich in Brand, der aber mittels einer Wasserflasche schnell gelöscht werden konnte. Eine angrenzende Wand wurde dabei verrußt. Gegen 3.45 Uhr schlug ein Unbekannter eine Zimmertür ein und setzte die herausgeschlagenen Teile in Brand. Der Fußbodenbelag wurde dabei beschädigt. Zu einem Gebäudeschaden kam es nicht.

Der entstandene Sachschaden liegt im geringen dreistelligen Bereich.



Prospekte