• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Westsachsen

Vollsperrung auf B 169 und 90.000 Euro Sachschaden

Polizei Frontalzusammenstoß zwischen PKW und LKW

Plauen/ OT Großfriesen. 

Plauen/ OT Großfriesen. Zu einer zweistündigen Vollsperrung der B 169 zwischen Plauen und Falkenstein kam es am Donnerstagmittag gegen 12.20 Uhr. Eine 60-jährige Autofahrerin wollte 800 Meter nach dem Abzweig Theuma einen LKW mit Sattelauflieger überholen. Dazu überfuhr sie eine Sperrlinie. Ein Mercedes Kipper kam auf der Gegenfahrbahn entgegen und versuchte noch zu bremsen. Ein Zusammenstoß konnte jedoch nicht verhindert werden. Es kam zur Kollision von PKW und Sattelauflieger. Die 60-Jährige wurde leicht verletzt und es entstand ein Sachschaden von 90.000 Euro.



Prospekte