• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Wandertag "Rund um die Erdachse" in Pausa

Kultur Nach zwei Jahren wieder Wandertag

Pausa. 

Pausa. Zwei Jahre war er ausgefallen, diesmal soll der Wandertag "Rund um die Erdachse" stattfinden. Die Wandergruppe "Erdachse" e.V. Pausa /Vogtland lädt am Samstag, 23. April, dazu ein. Den Wanderfreunden stehen drei Strecken zur Auswahl: 9, 13 und 18 Kilometer. In diesem Jahr führen die Wege ins Thüringische, und zwar in Richtung Schönbrunn und Büna. Je nach Streckenlänge geht es von Pausa aus über den Butterberg zum Freibad, über die Weide nach Schönbrunn, dann weiter über Arnsgrün, Bünagrund, Büna, am Mortelbach vorbei zum Sandfichtenweg. Von dort aus führt die Tour wieder zurück nach Sachsen zur "historischen Waldspitz" und dann über die obere Kalkgrube nach Ebersgrün und zurück nach Pausa.

An den Strecken wird es in bewährter Weise Verpflegungsstellen mit Getränken, Fettbrot und Tee geben. Es wird gebeten, die Abstandsregeln und die Hinweise an den Stationen zu beachten. Der Start ist in der Zeit von 9 bis 10 Uhr am Rathaus in Pausa möglich. Für die Neun-Kilometer-Strecke wird eine Startgebühr in Höhe von 2,50 Euro erhoben, für die beiden größeren Strecken je drei Euro. Am Ziel erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde. Parkmöglichkeiten sind ausreichend im gesamten Stadtgebiet vorhanden.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!