Hier schmeckt Weihnachten richtig gut

Einladung Auf zum Stollenmarkt in Brand-Erbisdorf

hier-schmeckt-weihnachten-richtig-gut
Zufrieden werden die Stollenbäcker auch in diesem Jahr ihr prachtvolles Gebäck präsentieren. Foto: Wieland Josch/Archiv

Brand-Erbisdorf. Es gibt Weihnachtsmärkte, die dauern den ganzen Advent über. Die sind eindrucksvoll oder kuschelig, laut oder besinnlich. Ganz nach Geschmack kann man sich den Besuch auswählen, denn man hat ja Zeit. In diesem Jahr zwar nicht ganz so viel wie in ansonsten, da die Adventszeit so kurz geraten ist wie es ihr gerade möglich ist, aber dennoch gute dreieinhalb Wochen lang ist schon dazu Gelegenheit. Dann wiederum gibt es Weihnachtsmärkte, die dauern nur wenige Tage. Hier ist es meist von Vorteil, wenn man sich schnell entscheidet, um sie zu erleben.

In der Kürze liegt die Würze

Drei Tage beispielsweise stehen für den Stollenmarkt in Brand-Erbisdorf zur Verfügung. Wer jetzt abschätzig meint, dass so ein Drei-Tage-Fest nicht doll sein kann, der vergisst, dass oftmals gerade in der Kürze die Würze zu finden ist. Und auf den Stollenmarkt in Brand-Erbisdorf trifft das wohl am allermeisten zu.

Denn wer wissen möchte, wie Weihnachten duftet und wie es schmeckt, der ist hier gerade richtig. Der Stadtverein Brand-Erbisdorf hat wieder keine Mühe gescheut, um ein wunderschönes Programm rund um den grandiosen Riesenstollen zu organisieren.

Stollen für einen guten Zweck

Ebenso viel Tatkraft bewiesen in den letzten Wochen auch die Mitarbeiter der Bäckerei und Konditorei Selbmann, die das begehrte Gebäck fertigten, das am Samstag des Festes ab 15 Uhr auf den Marktplatz getragen wird. Dort schneidet es dann traditionell der Oberbürgermeister der Stadt, Martin Antonow, an, woraufhin die einzelnen Stücke für einen guten Zweck an das Publikum verkauft werden.

Seinen Anfang nimmt der Stollenmarkt allerdings schon am Freitag, den 8. Dezember. Ab 15 Uhr öffnen nämlich bereits die Stände. Ab 18 Uhr beginnt der festliche Teil mit dem Berggottesdienst und dem folgenden Bergaufzug. Erst dann erfolgt die offizielle Eröffnung im Fackelschein. Am Samstag und Sonntag erklingen auf der Marktbühne wieder weihnachtliche Melodien und im Stadthaus hat das Jugend- und Freizeitzentrum einmal mehr seine Wichtelwerkstatt aufgebaut, die zum Basteln einlädt. Erwartet wird auch eine musikalische Abordnung aus der tschechischen Partnergemeinde Jirkov, die nicht fehlen darf.

Es ist also alles bereit für einen wunderschönen Stollenmarkt in Brand-Erbisdorf.