Weihnachtszauber in Leubnitz, Fasendorf und Co.

Advent Region lockt mit Lichterglanz, Musik und Leckereien

weihnachtszauber-in-leubnitz-fasendorf-und-co
Antje Nagel-Budlitz, Elke Sprenger, Beatrice Spengler, David Ficker und Daniela Michael sorgen für Weihnachtszauber auf Schloss Leubnitz. Foto: Simone Zeh

Region. Die schöne Zeit der Erwartung, des Advents hat begonnen. Jetzt locken wieder zahlreiche Weihnachtsmärkte auf beleuchtete Plätze und Straßen, laden zum gemütlichen Zusammensein, zum Geschenkekauf und zu Leckereien ein. eim Besuch kann man den stressigen Alltag eine Weile vergessen und die heimelige Zeit genießen.

Am Samstag, 2. Dezember, wird ab 14 Uhr zum Weihnachtszauber auf Schloss Leubnitz eingeladen. Das altehrwürdige Gebäude wird sich im weihnachtlichen Flair und Lichterglanz präsentieren. So recht einstimmen auf die Adventszeit wird das Konzert um 14.30 Uhr mit dem Jugendchor St. Marien Greiz im Weißen Saal.

Ein buntes Markttreiben erwartet die Besucher im Schloss. Weihnachtsbasteln wird vor allem den kleinen Besuchern gefallen, um vielleicht ein kleines Geschenk selbst herzustellen. Auch der Weihnachtsmann hat seinen Besuch angekündigt und sicher seinen Geschenkesack dabei.

Auch für Leckermäuler ist gesorgt

In der gemütlichen Kaffeestube wird es duften, Stollen und Plätzchen kann man hier genießen. Glühwein und Herzhaftes vom Grill sowie weitere Leckereien werden den Besuchern angeboten. Die Ehrenamtlichen vom Förderverein "Freunde des Schlosses Leubnitz", viele vom Dorfclub Leubnitz und noch weitere Helfer werden zum Gelingen des Nachmittages beitragen. Der Eintritt für Besucher ist frei.

Die Fasendorfer läuten den Advent ebenfalls am Samstag mit dem Lichtlfest ein. Treff dazu ist um 16 Uhr am Vereinshaus und auf dem Dorfplatz. Auch am Samstag wird in Mehltheuer zum Weihnachtsbaumaufstellen eingeladen. Gegen etwa 17 Uhr soll er in vollem Licht erstrahlen.

Im Park an der Feuerwache kann man sich bei Glühwein und Roster auf die schöne Adventszeit einstimmen lassen. Die Freiwillige Feuerwehr und der Heimatverein Mehltheuer laden herzlich zu diesem geselligen Abend ein und freuen sich über recht viele Besucher.