209. Geburtstag: zahlreiche Besucher feiern Robert Schumann

gratulation Schumannpreisträgerin und "Witwe" zu Gast

Zwickau. 

Zwickau. Rund 200 Menschen sammelten sich am vergangenen Samstag vor der Robert Schumann Denkmal, um seinen 209. Geburtstag zu feiern. Ganz besondere Gäste waren vor Ort, unter anderem seine "Witwe Clara Schumann" alias Frau Dr. Christine Adler aus Zwickau. Auch die Schumannpreisträgerin aus dem Jahre 1974 war am Samstag anwesend. Die gebürtige Japanerin Mitsuko Shirai wohnt in Deutschland und besucht die Stadt anlässlich der Feierlichkeiten. Auch wird sie als Gesangsdozentin für die stattfindenden Meisterkurse zum Robert Schumann Wettbewerb gastieren.

 

Zur Feier des Tages sang auch der Jugendchor vom Clara Wieck Gymnasium für die Besucher am Denkmal.