38. Kneipentour in Hohenstein-Ernstthal

Veranstaltung Geliebte Kneipen mit Live-Musik warten

38-kneipentour-in-hohenstein-ernstthal
"Folkman & Son" spielen zur Kneipentour im "Riva". Foto: Markus Pfeifer

Hohenstein-Ernstthal. Eine lange Nacht gibt es am kommenden Samstag in Hohenstein-Ernstthal. Zwischen 19 und 3 Uhr wird hier die Kneipentour gefeiert, die in der Karl-May-Stadt ein Dauerbrenner ist und mittlerweile zum 38. Mal von engagierten Gastronomen veranstaltet wird. In sieben Lokalen gibt es Livemusik. Zudem wird es im Schützenhaus zu später Stunde wieder bei der Disco rund gehen. Diesmal ist im Schützenhaus das Team von "Nitro-Entertainment" als Partymacher aktiv.

Kneipentour-Kombiticket für Eintritt und Busse

Neben dem Eintritt in einzelne Kneipen, der jeweils vier Euro kostet, gibt es wie üblich auch das Kneipentour-Kombiticket, das für den bunten Partyabend die praktischste Variante ist. Es kostet an der Abendkasse acht Euro und berechtigt nicht nur zum Eintritt in alle Lokale, sondern auch zur Fahrt mit den Shuttlebussen quer durch die Stadt. Die Busse fahren nicht nur quer durch die Stadt von Kneipe zu Kneipe, sondern ermöglichen auch wieder den Transfer zur Kneipentour und zu später Stunde wieder nach Hause. Dabei gibt es wieder die Linien aus Richtung Callenberg, St. Egidien, Wüstenbrand/Grüna sowie Oberlungwitz/Gersdorf.

Ein Gewinnspiel gibt es für die "Kneipentourer" ebenfalls wieder. Als Hauptpreis wartet ein Gutschein vom Fahrsicherheitszentrum Sachsenring. Auch das Kosmetikstudio "Pavelina" sowie "Sima-Frucht" haben Gutschein bereitgestellt.