• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

86-Jähriger verstirbt bei Verkehrsunfall in Lichtentanne

Blaulicht Unfallursache bislang unbekannt

Lichtentanne/ OT Stenn/ B 173. 

Lichtentanne/ OT Stenn/ B 173. Am Dienstagvormittag ist ein 86-jähriger Fahrer eines Skoda, aus bisher ungeklärter Ursache, von der Fahrbahn abgekommen und wurde dabei tödlich verletzt. Er war auf der B 173 in Richtung Schönfels unterwegs und ist, nach bisherigen Erkenntnissen ohne Fremdverschulden, auf einer langen Geraden nach rechts gegen einen Baum, des sogenannten "Marderholz", geprallt.

Ersthelfer, welche hinter dem Skoda fuhren, versuchten den eingeklemmten 86-Jährigen noch zu befreien, aber für ihn kam jede Hilfe zu spät. Die B 173 war für die Unfallaufnahme und Bergung für etwa eineinhalb Stunden voll gesperrt.