Besondere Kulisse: Autokino an der Göltzschtalbrücke

Angebote Auch Gottesdienste sind geplant

Region. 

Region. Ein abwechslungsreiches Programm bis 13. Juni bietet Krauß Event im Kultur- und Autokino an der Göltzschtalbrücke. Am ersten Wochenende besuchten zirka 200 Autokinofans die neue Kulturstätte. Weil "Rock Classics" nicht stattfinden kann, hat sich der Veranstalter dieses Jahr für ein regional ausgerichtetes Konzept mit den langjährigen Partnern entschieden.

Zwei Pfingstkonzerte geplant

Jörg Hempel von Krauss Event informierte: "Es soll kein typisches Autokino werden, sondern auch eine Bühne für Künstler sein, die zurzeit nicht auftreten können und mit dem Auftritt bei uns zumindest dafür eine Gage erhalten werden." Hempel weiter: "Neben Kino wird es zwei Pfingstkonzerte mit Jasmin Graf und Nico Müller geben." Die Band Spur 13 spielt, Sascha Lange stellt sein Depeche-Mode-Buch "Behind the Wall" vor, der Comedian und Stimmenparodist Jörg Hammerschmidt ist angefragt. Weiterhin soll es für einen Abend eine spannende Lesung im Autokino-Lesesaal geben.

Ton direkt aus dem Autoradio

Zu Himmelfahrt und am Pfingstmontag fanden bzw. finden Gottesdienste unter dem Motto 'Highway to heaven' statt. Den Ton gibt es direkt aus dem Autoradio. Ein Cateringservice, stationäre WCs, Batteriestarthilfe und einen Scheibenwischservice sind vorhanden. Tickets gibt es unter www.kraussevent.