• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Der "grüne Klassiker" kehrt zurück

Beruf Ausbildungsratgeber ist wieder im BIZ Zwickau erhältlich

Wie jeden Sommer steht auch dieses Jahr wieder eine neue Generation frisch gebackener Zwickauer Abiturientinnen und Abiturienten vor der Frage: Die Prüfungen sind bestanden, der Abschlussball gefeiert... aber was kommt jetzt? Der nun erschienene Ratgeber zur "Studien- und Berufswahl 2015/16" weiß hier Abhilfe. Seit Wochenbeginn liegt er kostenlos im Berufsinformationszentrum Zwickau, im Tiefparterre der ehemaligen Baumwollspinnerei Pölbitz an der Pölbitzer Straße 9a aus. Während einige wenige Abiturienten schon eine klare Marschroute für Zukunft und Karriere vor Augen haben, sind sich viele noch nicht sicher oder haben nur eine ungenaue Vorstellung, was zu tun ist und wohin man sich wenden kann.

Welches der gut 17.000 in Deutschland existenten Studienfächer ist wo mit welchen Anforderungen und beruflichen Perspektiven zu belegen? Wie kann das Studium finanziert werden? Wann beginnt die Einschreibung, welche Voraussetzungen wie Numerus Clausus oder Auswahlverfahren gilt es zu beachten? Die Antworten darauf und unzählige weitere bietet die 45. Ausgabe des "grünen Klassikers". Darüber hinaus enthält der Ratgeber ebenso reichhaltige Informationen zum dualen Studium oder direkten Einstieg in die Berufsausbildung. Zudem gibt es für komplett Unentschlossene Empfehlungen, die Zeit der Entscheidungsfindung zu überbrücken, etwa mit einem Auslandsjahr. An dieser Stelle sind aber natürlich auch die erfahrenen Mitarbeiter des BIZ Zwickau gute Ansprechpartner. Sie sind ohnehin das ganze Jahr über Anlaufstelle für alle Zwickauer Bürger bei Fragen rund um Ausbildung/Studium und Beruf, helfen bei Fragen zum Arbeitsmarkt und bieten zudem intensive Bewerbungshilfe. Selbstverständlich unterstützen sie auch interessierte Abiturienten bei der Orientierung.



Prospekte