• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Der MSV startet mit vielen Neuzugängen

Fußball Björn Trinks kommt aus dem CFC-Nachwuchs

Meerane. 

Meerane. Sieben Neuzugänge muss Landesklassen-Aufsteiger Meeraner SV in der Vorbereitung auf die neue Saison in das Team integrieren. Trainer Julius Michel und Sportchef Nico Wesser haben dabei Akteure für verschiedene Mannschaftsteile in das Richard-Hofmann-Stadion geholt. Auffallend: Die Verantwortlichen setzen überwiegend auf junge Talente.

Mittelfeldspieler Silvio Ollert, der zuletzt beim SV Motor Altenburg und beim SV Ehrenhain aktiv war, kehrt an seine frühere Wirkungsstätte zurück. Zu den Hoffnungsträgern gehört Björn Trinks, der in der abgelaufenen Saison mit der U-19-Mannschaft des Chemnitzer FC in der Nachwuchs-Bundesliga gespielt hat und auch schon für den FC Schalke 04 im Einsatz war.

Neue Wege beid er Präsentation der Neuzugänge:

Weitere Neuzugänge sind Moritz Ullmann und Julian Rudolph (beide U 19 des FSV Zwickau) sowie Marlos Schroeter (A-Junioren VfB Empor Glauchau). Zudem gehören Jonas Seifert und Anton Schnabel, die zuletzt bei den eigenen A-Junioren gespielt haben, zum Aufgebot.

Bei der Präsentation der Neuzugänge sind die MSV-Verantwortlichen diesmal neue Wege gegangen. Sie haben die Akteure - verteilt über mehrere Tage - bei Sponsoren vorgestellt und die dortigen Fotos auf der Facebook-Seite des Vereins gepostet.



Prospekte