Eingeschlagene Scheibe an AfD-Büro Limbach-Oberfrohna

blaulicht Polizei bittet um Mithilfe

Limbach-Oberfrohna. 

Limbach-Oberfrohna. Kurz vor Mitternacht stellte die Streife der Wachpolizei an der Helenenstraße eine eingeschlagene Scheibe am Büro der AfD fest. Der Sachschaden wird auf einen dreistelligen Betrag geschätzt.

Wer Hinweise zu möglichen Tätern geben kann, wird gebeten sich an die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Zwickau zu wenden, unter Telefon 0375/428-4480.