Eispiraten holen neuen Keeper

Eishockey Deutsch-Kanadier Ben Meisner kommt auf Leihbasis

eispiraten-holen-neuen-keeper
Ben Meisner. Foto: Aaron Frieß/Eispiraten

Crimmitschau. Die Eispiraten Crimmitschau haben auf die jüngste Talfahrt in der Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL 2) reagiert. Sie holen Torhüter Ben Meisner nach Westsachsen. Der Deutsch-Kanadier kommt auf Leihbasis zunächst für die nächsten vier Partien vom DEL-Team der Augsburger Panther. Er soll - wenn alles glatt läuft - am Freitag im Heimspiel gegen Bad Nauheim sein Debüt geben.

Seit drei Jahren in Deutschland im Einsatz

Damit gibt es endlich eine Verschnaufpause für Brett Kilar. Er stand seit Anfang Dezember - mit einer einzigen Ausnahme - in allen Partien zwischen den Pfosten. Zuletzt wirkte er unkonzentriert, machte bei einigen Gegentreffern einen unglücklichen Eindruck.

Ben Meisner, der in Halifax geboren ist, kommt seit drei Jahren in Deutschland zum Einsatz. Er spielte in der Saison 2014/15 für Bremerhaven. In den letzten drei Spielzeiten war er ein Rückhalt in Augsburg. In der aktuellen Serie bestritt Meisner insgesamt zehn Partien (mit einem Gegentorschnitt von 2,56).