Eispiraten verlieren Heimspiel

Eishockey Daniel Bucheli ist endlich wieder mit dabei

eispiraten-verlieren-heimspiel
Daniel Bucheli ist wieder auf dem Eis. Foto: Frenzel

Crimmitschau. Daniel Bucheli (Foto) hat nach einer langen Verletzungspause, die er nach einer Schulteroperation einlegen musste, sein Comeback im Trikot des Eishockey-Zweitligisten Eispiraten Crimmitschau gefeiert. Der 28-Jährige konnte trotz einer guten Leistung die beiden 3:4 Niederlagen am Freitag in Bayreuth und am Sonntag gegen Ravensburg nicht verhindern.

"Er bringt viel Energie mit in unser Spiel", freut sich Trainer John Tripp, der nun endlich mehr personelle Alternativen hat. Schließlich meldeten sich auch Jakub Körner und Christoph Kabitzy zurück. Die Folge des neu entfachten Konkurrenzkampfes: Der Coach ließ in der Ravensburg-Partie unter anderem Torhüter Ryan Nie und Verteidiger Jan Tramm auf der Tribüne sitzen.

Bucheli und Co. kämpfen am Wochenende wieder zweimal um Punkte: Sie müssen am Freitag (ab 20 Uhr) zuhause gegen die Starbulls Rosenheim und am Sonntag (ab 16 Uhr) auswärts bei den Löwen Frankfurt antreten.