• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Erstes Tierparkfest nach der Coronapause in Limbach-Oberfrona

Neustart Noch bis 18.30 Uhr jede Menge Angebote für Jung und Alt

Limbach-Oberfrohna. 

Limbach-Oberfrohna. Am heutigen Sonntag findet nach längerer Pause wieder ein Fest im Amerika-Tierpark statt. Noch bis 18.30 Uhr gibt es ein buntes Programm, wobei besonders auf Kinder viele verschiedene Angebote warten.

 

Räselspaß, Shows und Vorführungen

So finden stündlich Tierparkführungen mit den jungen Lotsen statt. Um 15 Uhr kann man dabei sein, wenn die Pinguine gefüttert werden. Über den Tag sind immer wieder Elfe Sorgenfrei und Troll Trolly im Park unterwegs. Beim Puppentheater gibt es um 16 Uhr spannende Abenteuer zum Mitfiebern. Auch das Team der Tierparkschule hat sich einiges einfallen lassen. So gibt es beispielsweise ein Tierparkquiz, an dem man sich ausprobieren kann. Neben vielen anderen Angeboten steht dieses Fest besonders unter dem Bezug, dass es den Förderverein nun seit 30 Jahren gibt. Viele Mitglieder hatten sich erst kürzlich beim Arbeitseinsatz eingebracht, um den Park optisch für das Fest vorzubereiten. Parken kann man auf dem großen Platz neben der Tennisanlage, aber auch auf den angrenzenden Straßen.

 

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!