• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Fahrer flüchtet nach Unfall in Zwickau - Zeugen gesucht

Blaulicht Unbekannte Fahrer des Transporters flüchtete mit seinem Fahrzeug in Richtung Leipziger Straße

Zwickau. 

Zwickau. Am Freitagabend ereignete sich auf der Kreuzung Kolpingstraße/ Crimmitschauer Straße ein Unfall, bei dem der Verursacher Fahrerflucht beging.

 

Fahrer flüchtet nach Unfall

Ein 31-jähriger Deutscher befuhr mit seinem Ford die Kolpingstraße und wollte nach links auf die Crimmitschauer Straße stadteinwärts abbiegen. Ein Transporter, welcher von der Crimmitschauer Straße rechts in die Kolpingstraße abbog, scherte jedoch soweit in die Gegenfahrbahn aus, dass eine Kollision der beiden Fahrzeuge nur durch ein Ausweichmanöver des Ford Fahrers verhindert werden konnte. Beim Ausweichen verlor dieser dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß mit dem Bordstein zusammen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 6.000 Euro. Der unbekannte Fahrer des Transporters flüchtete mit seinem Fahrzeug in Richtung Leipziger Straße.

 

Zeugen gesucht

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Transporter machen können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Zwickau zu melden.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!