• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Film, Musik und Motorsport

Karthalle Volles Programm direkt am Ring - Startschuss am Donnerstag

In der Karthalle geht es schon am morgigen Donnerstagrund. Zusammen mit Red Bull Deutschland, Eurosport und Eurovideo findet zum ersten Mal auf dem Sachsenring ein exklusives Screening des Dokumentarfilms "On any Sunday - The next Chapter" statt, der 1971 erstmals einen Blick in die Welt des Motorsport gewährte. Der Film taucht ein in die Adrenalin geladene Welt des Motorradsports und zeigt, was die Fans verbindet. Gleichzeitig erhält der Zuschauer einen Einblick in die atemberaubenden Rennen und Disziplinen des Motorradsports wie Moto GP, Freestyle Motor Cross, Speedway Racing, Erzberg Rodeo, Bonneville Salt Flats und viele mehr. Der Einlass in die Karthalle beginnt ab 18:30 Uhr. Um 19 Uhr startet dann der rund zweistündige Film. Im Anschluss werden die Eurosport Kommentatoren Ron Ringguth und Alex Hofmann noch das ein oder andere Wort mit ausgewählten Athleten wechseln.

Am Freitag übernimmt dann das Team von MDR JUMP, der Medienpartner des Sachsenrings, die Regie. Die Moderatoren Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde aus der MDR JUMP Morningshow sind ebenso zu Gast, wie mehrere Livebands. So werden am Freitagabend "Atemlos" und "Marquess" erwartet. Der Partysamstag beginnt 18:30 Uhr mit dem MDR Jump DJ-Team, ehe 19:30 Uhr die große Fahrerpräsentation als der absolute Höhepunkt für Motorsportfans beginnt. Ab 21 Uhr wird dann die Band "Rockpirat" für Stimmung sorgen.



Prospekte