Fleißige Helfer sind wichtig

Tierheim Am 17. August wird gefeiert

Langenberg. 

Langenberg. Ehrenamtliche Helfer sind für das Tierheim in Langenberg wichtig. Zwei besonders fleißige sind Lea und Juliane Harbig. "Normalerweise gehen wir jeden Tag mit Hunden Gassi", erzählt Juliane Harbig. Zwei oder drei Stunden in der Natur tun Vier- und Zweibeinern dann gleichermaßen gut. Mittlerweile haben die beiden Schwestern viel über Hunde gelernt und kommen auch mit den Tieren klar, die sich aus unterschiedlichen Gründen im Umgang mit Menschen schwertun. Laut Tierheimchefin Jana Berger gibt es noch weitere Helfer, die sehr regelmäßig mit Hunden unterwegs sind oder anderweitig mithelfen.

Am 17. August findet in Langenberg wieder das Tierheimfest statt, das immer ein Besuchermagnet ist. Gäste sind von 10 bis 18 Uhr willkommen. 14 Uhr findet die große Mischlingshunde-Schau statt, bei der auch ehemalige Tierheimhunde willkommen sind. Die mobile Hundeschule, eine Tombola, Aktion für Kinder und Verpflegung gibt es ebenfalls.