Frontalcrash: Zwei Schwerverletzte in Steinpleis

Blaulicht VW gerät auf Gegenfahrbahn und kracht in einen Skoda

Werdau/ OT Steinpleis. 

Werdau/ OT Steinpleis. Beim Zusammenstoß zweier PKW sind am Montagmorgen die beiden Fahrerinnen schwer verletzt worden. Sie befinden sich nun in stationärer Behandlung im Krankenhaus. Ihre Fahrzeuge waren jeweils nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Zur Unfallaufnahme und Beräumung der Unfallstelle machte sich eine zweistündige Straßensperrung notwendig.

Eine 36-Jährige war mit einem VW Sharan auf der Hauptstraße aus Richtung Werdau in Richtung Zwickau unterwegs, als sie in Höhe Hausgrundstück Nr. 72a auf die Gegenfahrspur geriet und dort frontal mit dem Skoda Fabia einer 47-Jährigen zusammenstieß.