Gastspiel mit langer Tradition

gastspiel-mit-langer-tradition
Foto: abu

In dieser Woche haben knapp 700 Kinder die Gastspiele des Stollberger "Burattino"-Theaters in der Stadthalle von Limbach-Oberfrohna verfolgen dürfen. Die Jungen und Mädchen aus verschiedenen Kindergärten und Grundschulen staunten, wie die 10- bis 17-jährigen Darsteller die Geschichte vom "Fischer und seiner Frau" szenisch gestalteten. Besonders gelobt wurde Anna Meisinger, die kurzfristig für die erkrankte Hauptdarstellerin eingesprungen war. Nach der Aufführung verabschiedete sich das junge Ensemble persönlich von den Gästen im Foyer des Hauses. "Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem früheren Kulturhaus und der heutigen Stadthalle geht schon auf Jahrzehnte zurück", informierte Annekathrin Rottstädt-Hänel.