Gelungenes Stadtfest in Werdau

Stad- und Straßenfest Veränderungen im Konzept kommen gut an

gelungenes-stadtfest-in-werdau
Foto: Thomas Michel

Werdau. Ein positives Fazit haben die Organisatoren des diesjährigen Werdauer Stadt- und Straßenfestes gezogen. Zur 23. Ausgabe hatten sich der Gewerbeverbund und dessen Kooperationspartner in Sachen räumliche Struktur auf ein neues Konzept geeinigt, sodass sich der Trubel ausschließlich auf dem Marktplatz und den umliegenden Flächen im Bereich Weberstraße/Brühl konzentrierte.

"Diese Veränderung hat auch bei den Besuchern großen Anklang gefunden. Die Arbeit in der Vorbereitung hat sich auf jeden Fall gelohnt", sagte Michael Jubelt, der amtierende Chef des Gewerbeverbundes. Auch beim Kulturprogramm auf der großen Marktbühne gab es für die drei Festtage einige neue Ideen. Hier präsentierte sich beispielsweise am Samstagabend nach dem Feuerwerk am Gedächtnisplatz die tschechische Band "Princess Queen Revival" (Foto). Sie ließ den Sound von Freddy Mercury aufleben .