Glauchau: 17-jähriger Simson-Fahrer fährt in der Nacht ohne Licht

Polizei Er hatte einen Wert von 0,3 Promille.

Glauchau. 

Glauchau. Ein 17-jähriger Simson-Fahrer lenkte heute um 4:07 Uhr seine S51 ohne Licht die Talstraße einen Berg hinab. Dabei wurde er von den Beamten bemerkt und kontrolliert.

Er hatte einen Wert von 0,3 Promille. Da er das 21. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, erwarten ihn nun eine Geldbuße von 250 Euro und ein Punkt in Flensburg.