Große Sause: Pestalozzi-Schule feiert Geburtstag

Feier Schulfest in Oberlungwitz für Samstag geplant

grosse-sause-pestalozzi-schule-feiert-geburtstag
Die Pestalozzi-Oberschule in Oberlungwitz. Foto: Markus Pfeifer

Oberlungwitz. Die Pestalozzi-Oberschule in Oberlungwitz feiert Geburtstag. Nach einer Erweiterung wurde die Bildungsstätte in ihrer heutigen Form 1927 eingeweiht und kann nun auf 90 Jahre Geschichte zurückblicken.

Zugleich wird der 20. Geburtstag des Schülercafés gefeiert. Am vergangenen Mittwoch fand ab 19 Uhr eine Lesung von Lothar Becker statt, der im Schülercafé sein Buch "Bubble Gum 69" mit Erinnerungen an das Leben in der DDR vorstellt.

Am Freitag kann ab 18 Uhr die Kunstausstellung "Pekunsta" besucht werden. Der Festakt für geladene Gäste beginnt 19 Uhr. Das große Schulfest für Schüler, Lehrer, Familien und Ehemalige steigt dann am Samstag ab 14 Uhr. Unter anderem stehen Konzerte der Instrumentalgruppen, Schulführungen und eine Vorführung des Freilichttheaters Waldenburg.

Bei verschiedenen andere Aktionen, darunter Segwayfahrten oder Riesendart, können sich die Gäste selbst versuchen. Lehrer und Schüler bereiten das Fest in dieser Woche vor, auch mit Projekten zur Schulhistorie.

Demnächst könnte die Pestalozzi-Oberschule in Oberlungwitz weiter wachsen. An ihrer Westseite ist ein Anbau geplant, für den die Stadtverwaltung Oberlungwitz mit Kosten von rund 1,4 Millionen Euro rechnet.

Dafür wurden beim Freistaat Sachsen Fördermittel beantragt. "Es gibt positive Zeichen aus Dresden, dass es klappt", sagt Bürgermeister Thomas Hetzel. In dem Anbau sollen unter anderem die neue Cafeteria sowie Räume für den Kunst- und Musikunterricht Platz finden.